Dreh in einem Stahlwerk in Marabá, Bundesstaat Pará

Dreh für Werbezwecke der SMS Meer GmbH in einer Stahlgießerei in Marabá. Dort werden Maschinen mit deutscher Spitzentechnologie eingesetzt.

Regie: Hans-Georg Sperl

Kamera (AURA FILM):
Juarez Pavelak

Produktion in Brasilien und
Aufnahmeleitung:
Claus Ruegner